Nachstehend die aktuellen Corona-Entwicklungen & Maßnahmen:

Transparente Information hilft mit, ein vertrauensvolles, sicheres Ambiente zu schaffen, in dem sich neue Lebensfreude und transformierende Selbsterfahrung auch zu Corona-Zeiten entfalten können. Dass unser ausgefeiltes Covid-19-Präventionskonzept funktioniert, zeigt die erfolgreiche Reihe an live abgehaltenen Seminaren im Sommer und Herbst 2020 sowie seit Juni 2021, zahllose Übungsabende und vor allem unsere treuen und begeisterten Teilnehmer*innen.

Bitte beachte die jeweils aktuell geltenden Rahmenbedingungen (= UPDATE weiter unten), da du sonst, so leid es uns persönlich tut, nicht teilnehmen kannst und dein Beitrag verfällt, bzw. du dir erst mühsam und aufwändig die fehlenden Tests vor Ort besorgen musst.

>>HIER geht’s zum gratis Gurgeltest für Wiener*innen und Oberösterreicher*innen; Niederösterreicher*innen gurgeln ebenso kostenlos wie das Burgenland und seit 27.10. auch Salzburg.

Warum es nicht egal ist, wie viele sich noch anstecken (auch wenn sie nicht schwer erkranken) – >>Standard-Artikel

Klar und unterhaltsam: Die Video-Clips von Dr. Moder, zB. >>hier: Wie sinnvoll sind Corona-Tests für Geimpfte?

Warum >> Antikörpertests derzeit keine Klarheit über den Immunstatus liefern

UPDATE 19.11. 21

Österreichweiter Lockdown bis 12.12.; in Oberösterreich (wo viele unserer Seminare stattfinden) bis 17.12. 21.
Daher müssen wir Seminare und Übungsveranstaltungen in diesem Zeitraum absagen bzw. auf einen späteren Termin verschieben – die Angemeldeten werden zeitnah informiert.
Der nächste Online-Zoom-Fixe findet am Mi, 1.12. statt.

Wir ersuchen all jene, die sich bisher noch keine Impfung geholt haben, dies nun zu tun: Es ist ein aktiver Beitrag für ein barrierefreies Miteinander und Aufhören des Lockdown-Tangos.
Selbst wenn du überzeugt bist, selbst keine Impfung zu brauchen, trägst du mit ihr dennoch zur Entlastung des kippenden Gesundheitssystems bei – und Solidarität ist, zusammen mit einem allmählichen Abstand von unserer Ichbezogenheit, eine elementare tantrische Qualität.

———————

UPDATE 12.11. 21

Die Regierungsmaßnahmen sind aufgrund der hohen Inzidenz zu 2G bzw. 2G+ (geimpft/genesen plus PCR-Test) übergegangen. Das haben wir schon länger am Start, nichts Neues für unsere Teilnehmer*innen ;-).
Aktuell gilt daher:

Voraussetzung für deine Teilnahme an JOURS FIXES (dafür aber maskenfrei!):

  • PCR noch gültig am Ende des JF, UND (!!)
  • Vollimmunisiert, dh. geimpft 2/2 (1x Janssen reicht nicht) >2 Wochen <9 Monate, oder genesen.

Voraussetzungen für deine Teilnahme an SEMINAREN (ebenfalls maskenfrei):
Fürs Einchecken:
ALLE Teilnehmer*innen brauchen einen Test zum Einchecken!!

  1. Weil das offenbar leicht überlesen wird, hier nochmals:

    ALLE Teilnehmer*innen brauchen einen Test zum Einchecken!!
    ALLE  (ja, alle!) Teilnehmer*innen brauchen einen Test zum Einchecken!!

    Bring daher bitte einen PCR-Test mit (muss zu Beginn des Seminars noch gelten – Gültigkeitsdauer ab Erstellung: 48 Std.). Für nicht-Gurgler: HIER geht’s zur Info über österreichische Apotheken, die Gratis-PCR-Tests durchführen.

    • Wer keinen PCR-Test bringen kann (Labor hat nicht rechtzeitig geliefert, dein Bundesland macht keine PCR-Tests…), legt einen behördlich anerkannten Antigen-Test vor (muss zu Beginn des Seminars noch gelten – Gültigkeitsdauer ab Erstellung: 24 Std.) UND testet täglich mit einem Antigen-Schnelltest (bitte selbst in ausreichender Menge mitbringen).
  2. Vollimmunisierte, dh.
    • geimpft 2/2 (1x Janssen reicht nicht) >2 Wochen <9 Monate, können teilnehmen; 3. Teilimpfung (3D) 4-7 Monate nach der 2. Impfung;
    • genesen – können teilnehmen, sofern sie 6 Monate nach ihrer Infektion eine Impfung erhalten haben.
  3. Nicht voll Immunisierte – das sind alle anderen – können zu unserem großen Bedauern nicht teilnehmen.
  4. Handhabung von maßnahmenbedingten Absagen:
    • Hast du dein Seminar nach dem 8.11. 21 gebucht, so sind dir die Teilnahmebedingungen bekannt; solltest du nicht teilnehmen können, gelten die üblichen Stornobedingungen.
    • Hast du dein Seminar vor dem 8.11. 21 gebucht und kannst aufgrund der 2G-Regelung nicht teilnehmen, so ziehen wir lediglich die Bearbeitungsgebühr ab und überweisen dir den Rest zurück oder schreiben dir den Betrag bei uns gut.

Wir legen euch nochmals die >>Reiserücktrittsversicherung ans Herz, die auch bei Corona-Erkrankung gilt!

Wir sind sehr froh, dass aufgrund der hohen Disziplin unserer Teilnehmer*innen und ihrer Bereitschaft, für sich und andere auf bestmögliche Bedingungen zu achten, bislang kein einziger Corona-Fall im Zusammenhang mit einem unserer Seminare aufgetreten ist.
Vielen Dank für eure Mithilfe – so schaffen wir es durch diese herausfordernde Zeit!

Du möchtest wissen, warum wir es so machen, wie wir es machen? Hier erläutern wir es.

Zum Nachlesen:
Safe Hugging
Gefährdet der Atemschutz deine Gesundheit?